Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

HÖHLEN AUF GRAN CANARIA
Neueröffnung der Cueva Pintada

   

von Harald Kother

Nach langjährigen Ausgrabungsarbeiten werden die Cueva Pintada - die „Bemalte Höhle“ - und die prähispanische Siedlung in Gáldar erneut für das Publikum geöffnet. Die Wiedereröffnung verspricht, zu einem der wichtigsten kulturellen Ereignisse der letzten Jahre auf Gran Canaria zu werden und wird zudem zu einem bedeutenden Ansporn für den Tourismus auf der Nordseite der Insel.

Höhlen auf Gran Canaria
Natur- und Kulturphänomen:
Höhlen auf Gran Canaria
© Harald Kother


Der Rundgang durch das Museum und den archäologischen Park beginnt mit einer stereoskopischen Projektion, der von der Geschichte der Insel gegen Ende des 15. Jahrhunderts erzählt.

Die Säle der ständigen Ausstellung beherbergen eine Auswahl der archäologischen Sammlungen der Fundstätte. Zu der vielseitigen Sammlung von außergewöhnlichem Wert gehören Götzenbilder, Malereien und verzierte Keramikbehälter sowie Stein- und Knochenwerkzeuge. Weitere Objekte aus dem Spätmittelalter, die auf der Insel eingeführt wurden und hauptsächlich von der iberischen Halbinsel stammen, ergänzen die rein präkolumbianischen Überreste. Hervorzuheben sind hierbei auf der Drehscheibe gefertigte Keramikobjekte, Münzen sowie Elemente aus Metall und Glas.

Ziel des Projektes „Museum und Archäologischer Park Cueva Pintada“ bleibt es, diesen außergewöhnlichen Schatz der Öffentlichkeit zurückzugeben und dabei gleichzeitig für ihren Schutz und Erhalt zu sorgen und ihre Geheimnisse verständlich zu machen.

Das Museum ist zugleich ein Forschungszentrum, das dazu dient, die vielen Rätsel zu lösen, die sich noch rund um die präkolumbianische und koloniale Vergangenheit der Insel ranken.


 



< zurück

 

AKTUELLE KULTURREISEN NACH GRAN CANARIA:


Kundenmeinung

 
Kulturreisen  

Katalonien: Besuch bei Salvador Dalí
4-tägige Selbstfahrerreise in die Heimat des Exzentrikers
So exzentrisch Dalí Werk, so exzentrisch war auch sein Leben. Und so vielfältig und sinnenfreudig sind die Orte, an denen er gewir...

> zum Angebot

 
Kulturreisen  

Ein Traum von Andalusien
Málaga, Córdoba und Sevilla mit Muße und Genuss – Granada mit Privatführung
Andalucía oder auch Al-Andalus. Bei diesen Namen kommen wohl die meisten Menschen ins Träumen. Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom S...

> zum Angebot

 
Kulturreisen  

San Sebastián - Europäische Kulturhauptstadt
Inklusive Privatführungen
Der Titel Europäische Kulturhauptstadt 2016 diente der Küstenstadt als Sprungbrett, um Vorurteile zu überwinden, das Miteinander z...

> zum Angebot

 
Kulturreisen  

Die gebaute Seele Spaniens
Mozarabische Architektur und Mudéjar-Stil im Herzen einer stolzen Nation
Über viele Jahrhunderte waren weite Teile der iberischen Halbinsel maurisch besiedelt. Und obwohl sich Araber und Christen blutige...

> zum Angebot

 
Kulturreisen  

Kataloniens Kulturschätze in den wilden Pyrenäen
Jugendstil, Surrealismus, Romanik, unberührte Natur – und Andorra
Katalonien ist weitaus mehr als Barcelona. Die Region im Nordosten Spaniens ist auch stark von den Pyrenäen geprägt. Und die Pyren...

> zum Angebot

 
 
 

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de