Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

KUNSTVOLLE FLIESEN
Portugiesische Azulejos

   

Ob an Kirchen und Klöstern, Bahnhöfen, Bürgerhäusern und Verwaltungsgebäuden: Fast überall in Portugal kann man Azulejos, die kunstvoll bemalten Keramikfliesen finden, von denen eine Vielzahl am Ende ein oftmals sehr wertvolles monumentales Wandbild ergibt.

Die Motive sind ganz unterschiedlich. Meist stellen die oft in Blau und Weiß gehaltenen Bilder Szenen aus dem Alltagsleben dar, zeigen etwa landwirtschaftliche Arbeiten, Schlachtszenen oder religiöse Motive.

Wer mit der U-Bahn durch Lissabon fährt, kann eine ganz moderne Variante der Azulejo-Kunst erleben: Vor der Expo 1998 wurden alle Stationen von verschiedenen Künstlern aus aller Welt verkleidet.

Moderne Azulejo-Kunst in der U-Bahn
Moderne Azulejo-Kunst in der U-Bahn
© Harald Kother

Besonders sehenswerte alte Azulejos findet man im Museu Nacional do Azulejo in Lissabon, im Hotel Palácio Belmonte in der Alfama oder am Bahnhof São Bento in Porto. Der Name Azulejo leitet sich übrigens vom arabischen Al Zulaiq (polierter Stein) ab.


Reiseführer Gran Canaria
>> Leseprobe I
>> Leseprobe II


Unsere Literaturempfehlung:

PORTUGAL - Der Reiseführer von Michael Müller


Portugal - das ist das kleine, aber vielfältige Land am Rande Europas. Der üppig grüne Norden und der mediterrane, trockene Süden zeigen starke landschaftliche Kontraste. Hier die wildromantische Gebirgslandschaft und das einsame, hinter den Bergen versteckte Gebiet "Trás-os-Montes", dort das Badevergnügen zwischen bizarren Sandsteinfelsen und stillen Buchten. In Zentralportugal lockt die nostalgische Weltstadt Lissabon und an der rauen Westküste die Schönheit unzähliger kleiner Fischerdörfer und Badeorte. Nur im äußersten Süden, am schmalen Küstenstreifen der Algarve, konzentriert sich der internationale Tourismus. Folgerichtig nimmt das Kapitel über die rot leuchtende Felsenküste breiten Raum im Buch von Michael Müller ein. Aber auch wer sich abseits der Touristenpfade das Gebiet zwischen Bragança im Norden und Lissabon erschließen will, findet jede Menge brauchbare Tipps, etwa zu Porto, Heimat des weltberühmten gleichnamigen Weins, zu Coimbra, der altehrwürdigen Universitätsstadt in Mittelportugal, oder zu Nazaré, dem traditionellen Fischerdorf an der Westküste.

>> Zur Bestellung


< zurück

 

AKTUELLE KULTURREISEN NACH LISSABON UND PORTUGAL:


Kundenmeinung

 
Kulturreisen  

Portugal: Refugium der Tempelritter
Selbstfahrer-Rundreise: Sintra, Obidos, Tomar, Castelo Branco und Lissabon
Viele Legenden ranken sich um die Tempelritter. Sie handeln von Macht und Intrigen, befeuert durch beeindruckende und prachtvolle ...

> zum Angebot

 
 
 

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de