Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen

Bookmark und Weitersagen Weitersagen & Drucken Empfehlen Sie uns hier weiter

Empfehlen Sie uns weiter

Leitbild Nachhaltigkeit Galerie Agenturen FAQ  Newsletter  AGB  Impressum

 
Kulturtours - das Reiseportal zu Kunst und Kultur. Veranstalterunabhängige Auswahl an Kulturreisen, Städtereisen, Studienreisen, Konzertreisen, Rundreisen, Naturreisen und Aktivreisen Kulturtours - Studienreisen und Kulturreisen in die Metropolen Europas Kulturtours - Konzertreisen, Eventreisen, Ausstellungen, Kunstreisen Kulturtours - Land und Leute kennen lernen. Studienreisen, Rundreisen, Kulturreisen
Kulturtours - Kontakt aufnehmenKulturtours - Suche im Reiseangebot

ART NATURA MÁLAGA
Neuer Museumskomplex an der Costa del Sol

   

Momentan entsteht in Málagas ehemaliger Tabakfabrik inmitten von Gartenanlagen am Paseo Marítimo, der Strandpromenade der Stadt, einer der größten interaktiven Museumskomplexe zum Thema Natur und Kunst in der Hauptstadt der Costa del Sol.

Eine der Besonderheiten innerhalb des Ausstellungsprogramms wird die weltgrößte Sammlung von Edelsteinen sein, insgesamt mehr als 150.000 Exemplare, die sich aus Diamanten, Rubinen, Topasen, Aquamarinen, Smaragden und allen erdenklichen Edelsteinarten zusammensetzen.


© SPANIENinfo


30 Bildhauerwerke großer spanischer Künstler
Daneben werden unter dem Namen Royal Collections mehr als 30 Bildhauerwerke großer spanischer Künstler wie Picasso, Dalí, Benlliure, Chirino, u.a. zum ständigen Ausstellungsbereich gehören. Ein weiterer Teilbereich widmet sich dem Werk von Gaudí mit sieben Skulpturen des Genies sowie 74 Gemälden, die das Leben und das Werk des großartigen Architekten aufzeigen. Der nächste Teil gehört einer ständigen Ausstellung königlicher Wandteppiche, gewebt aus Gold-, Silber- und Seidenfäden und versehen mit über 30.000 Edelsteinen im Wert von mehr als 70.000 Karat. Mehr als 300 Werke schließlich umfasst eine weitere einzigartige Ausstellung unter dem Titel Art & Gems, die sich mit der Kunst der Bildhauerei und des Edelsteinschliffs aus verschiedenen Epochen, Kulturen und Ländern befasst.

Im nächsten Bereich des Museumskomplexes dreht sich alles um die Wissenschaft des Lebens und damit um die Evolution der verschiedenen Spezies und des Menschen, die Wälder und exotische Gärten mit Schmetterlingen und Kolibris, Fischen und tropischen Vögel, die Schätze des Meeres mit Perlen, Muscheln und Korallenriffs sowie einer Reflexion über den Schutz unserer Umwelt.

Der letzte Bereich schließlich befasst sich mit der Wissenschaft der Erde. In audiovisuellen Projektionen geht es um Themen wie den Urknall, um Mineralogie, Paläontologie und Archäologie. In der Sammlung Spuren der Vergangenheit sind mehr als 3.000 Fossilien zu bewundern.

Die Eröffnung des Museumszentrums ist für 2010 vorgesehen.


Reiseführer Spanien
>> Leseprobe I
>> Leseprobe II


Unsere Literaturempfehlung:
SPANIEN GESAMT - Der Reiseführer von Thomas Schröder


Urlaub in Spanien - das bedeutet seit dem in den siebziger Jahren einsetzenden Touristenboom meist Badeurlaub an den Stränden der Mittelmeerküste. Dabei wird oft übersehen, dass Spanien, bedingt durch Geografie und Geschichte, ein ausgesprochen vielfältiges Reiseziel mit vielen Gesichtern ist: Zwischen den grünen Hügeln des Nordens, den ausgedörrten Weiten der zentralspanischen Meseta und den Sonnenstränden der Mittelmeerküste, zwischen den majestätischen Kathedralen Kastiliens und den maurischen Märchenpalästen Andalusiens gibt es jenseits gängiger Spanien-Klischees noch ungezählte Schönheiten zu entdecken. Selbst an den vom Tourismus arg gebeutelten Küsten findet sich noch manch überraschend angenehmes Fleckchen. Die echten Kostbarkeiten liegen jedoch meistens ein wenig abseits. Wussten Sie eigentlich, dass Spanien nach der Schweiz das gebirgigste Land Europas ist? Dass an den endlosen Atlantikstränden im Norden und Südwesten auch im Hochsommer noch viel Platz ist? Dass 18 Naturparks zur Besichtigung offen stehen? Das Reisehandbuch von Thomas Schröder steht Ihnen bei diesen Fragen sicher zur Seite - von der Costa Brava bis Galicien.

>> Zur Bestellung


< zurück

 

AKTUELLE KULTURREISEN NACH SPANIEN:


Kundenmeinung

 
Kulturreisen  

Architektur in Barcelona
Modernisme und Moderne mit Privatführung
Gaudís Meisterwerke wie die Sagrada Família, die Casa Milà und die Casa Batlló - aber auch einmalige zeitgenössische Bauten wie de...

> zum Angebot

 
Kulturreisen  

Die gebaute Seele Spaniens
Mozarabische Architektur und Mudéjar-Stil im Herzen einer stolzen Nation
Über viele Jahrhunderte waren weite Teile der iberischen Halbinsel maurisch besiedelt. Und obwohl sich Araber und Christen blutige...

> zum Angebot

 
Kulturreisen  

Katalonien: Besuch bei Salvador Dalí
4-tägige Selbstfahrerreise in die Heimat des Exzentrikers
So exzentrisch Dalí Werk, so exzentrisch war auch sein Leben. Und so vielfältig und sinnenfreudig sind die Orte, an denen er gewir...

> zum Angebot

 
Kulturreisen  

Kataloniens Kulturschätze in den wilden Pyrenäen
Jugendstil, Surrealismus, Romanik, unberührte Natur – und Andorra
Katalonien ist weitaus mehr als Barcelona. Die Region im Nordosten Spaniens ist auch stark von den Pyrenäen geprägt. Und die Pyren...

> zum Angebot

 
Kulturreisen  

Ein Traum von Andalusien
Málaga, Córdoba und Sevilla mit Muße und Genuss – Granada mit Privatführung
Andalucía oder auch Al-Andalus. Bei diesen Namen kommen wohl die meisten Menschen ins Träumen. Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom S...

> zum Angebot

 
 
 

Kulturtours - Über unsKulturtours PartnerlinksKulturtours WerbeinfosKulturtours AGBs

Copyright 2007 * drp Kulturtours * Bogenstraße 5 * 20144 Hamburg
Telefon: (040) 43263466   Fax: (040) 43263465    E-Mail: info@drp-kulturtours.de
Sie dürfen unsere Seiten gerne verlinken: http://www.drp-kulturtours.de