Andrea Palladio und seine Villen im Veneto

Individuelle Mietwagen-Standortreise

Als wir uns unvermutet den „Bergen“ näherten und dem Olivenhain und bei herrlichem Wetter auf die Terrasse kamen, war die Urlaubsstimmung schon da (aber wir waren ja nicht zum Vergnügen da, sondern um Palladio Villen zu erforschen). Tolles Hotel, super herzlicher Empfang durch Marisa und gute Betreuung und gutes Essen bis zur letzten Minute. Ein Hotel zur Weiterempfehlung.
Das Programm und die Villen: Wenn es drei Stufen gibt (wenige Villen, mittelviele, viele), dann waren wir mit mittel wohl richtig. Nachdem wir die vierte Villa gesehen hatten, meinten einige jetzt haben wir das Prinzip von Palladio verstanden, jetzt gibt es nicht viel neues jetzt könnte wir auch mal schoppen oder Boot fahren auf dem Brentakanal. Es war aber anders: Jede Villa hatte wieder eine neue Besonderheit und einen eigenen Charakter. Ich möchte keine missen.
Wir waren vollauf zufrieden – das Vorbereitungsbuch hatte ich ja schon gelobt.

- Burkhard S. (Berlin)

Meine Freundin und ich sind hellauf begeistert von dieser Reise zurückgekehrt. Die Zusammenstellung der Routen mit den Villen war perfekt organisiert, wir haben alles abgefahren und noch ein bisschen mehr. Die Abwicklung mit dem Leihwagen in Verona hat prima funktioniert und ganz besonders schön war die Locanda degli Ulivi mit der liebenswürdigen Marisa. Wir haben uns sehr gut betreut und sehr wohl gefühlt.
Es ist nun schon unsere dritte Reise mit Ihnen gewesen und wir werden ganz sicher auch noch weitere planen.

- Gudrun L. (Syke)
Zurück zur Reise