Infotage in Hamburg mit Elbphilharmonie

Lernen Sie uns und unsere Heimatstadt näher kennen!

Wir zeigen Ihnen Hamburg, informieren über unser Reiseprogramm – und ermöglichen den Besuch in der Elbphilharmonie.

Bei dieser 3-tägigen Reise möchten wir Ihnen Hamburg ganz persönlich vorstellen. Wir führen Sie zu einigen von Hamburgs herausragendsten Kulturschätzen – dem Dieter Roth Museum, dem Ernst Barlach Haus und das kürzlich zum Unesco-Welterbe geadelte Kontorhausviertel. Besonderer Höhepunkt: ein Konzertbesuch im Großen Saal der Elbphilharmonie. Uns ist es gelungen, Karten für das Konzert von Yaron Herman am 10.03. zu ergattern.

Außerdem stellen wir Ihnen bei einem Brunch in gemütlichem Rahmen unser Reiseprogramm für 2018 vor. So erhalten Sie – selbstverständlich ganz unverbindlich – weitere vielfältige Eindrücke und Anregungen zu diversen (Kultur)-Reisezielen in ganz unterschiedlichen Ländern.

1. Tag: Freitag - Anreise, Unesco-Welterbe
Wir holen Sie am frühen Nachmitag an Ihrem Hotel, dem Motel One Hamburg Am Michel ab. Kurze Panorama-Fahrt mit der Hamburger Hochbahn ins Centrum. Bei einem geführten Rundgang durch das Kontorhausviertel mit seinen expressionistischen Gebäuden erfahren Sie, was diese Bauten so besonders macht – in Bezug auf Architektur und Nutzung. Weiter geht es durch die historische Speicherstadt hinein in die Hafencity – eines der bedeutendsten Stadtentwicklungsprojekte weltweit. Der Rundgang endet schließlich auf der Plaza der Elbphilharmonie. Der Konzertbesuch findet erst morgen statt. So können wir uns in Ruhe Zeit nehmen, um den Ausblick über den Hafen zu genießen und die Architektur der Elbphilharmonie zu bestaunen.
Im Anschluss Spaziergang zum Oberhafen, wo wir in einer der schrägsten Gaststätten Hamburgs das legendäre Oberhafenkantine-Abendbrot genießen werden. Das mit dem "schräg" dürfen Sie dabei wörtlich nehmen: Das Gebäude der Oberhafenkantine – ebenfalls ein expressionistischer Bau – neigte sich aufgrund eines Hochwasserschadens wie ein im Sturm kämpfendes Schiff um einige Grad zur Seite. Keine Panik: Das denkmalgeschützte Gebäude wurde aufwändig saniert. Die Statik ist geprüft.

2. Tag: Samstag - Reisepräsentation, Konzert in der Elbphilharmonie
Unser Shuttle-Service holt Sie am Hotel ab und "entführt" Sie zum Frühstück in einen kleinen, aber gemütlichen Veranstaltungsraum im Stadtteil Eimsbüttel. Dort können Sie sich nicht nur auf ein köstliches Brunch freuen, sondern auch auf Eindrücke aus etwas entlegeneren Ländern: Wir stellen Höhepunkte unseres Reiseprogramms der bevorstehenden Saison vor – selbstverständlich mit eindrucksvollen Bildern.

Im Anschluss Weiterfahrt in den Westen der Hansestadt, wo wir das Ernst Barlach Haus kennen lernen werden. Das Museum, das sich insbesondere dem großen deutschen Bildhauer des frühen 20. Jahrhunderts widmet, liegt malerisch eingebettet im Jenisch Park, einer der schönsten grünen Oasen der Hansestadt. Führung durch die aktuelle Ausstellung, Kaffeepause. Anschließend Spaziergang durch den Jenisch-Park zum Elbufer und Rückfahrt in die Innenstadt mit der Hafenfähre. Wir kommen vorbei an der Airbus-Werft, den großen Containerterminals, sehen die sich elegant übers Wasser spannende Köhlbrandbrücke und schippern entlang der architektonisch ambitionierten "Perlenkette" im Stadtteil Altona. Die Hafenfähre legt schließlich an den Landungsbrücken an, wo wir gerne noch mit Ihnen in den den Alten Elbtunnel hinabsteigen und trockenen Fußes den Fluss unterqueren. Von der anderen Seite hat man nämlich einen schönen Blick auf die Stadt.
Der späte Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Am Abend Konzertbesuch in der Elbphilharmonie, Großer Saal: Yaron Herman trifft...
Ein konzertantes Blind Date. Der israelische Jazz-Pianist Yaron Herman trifft auf Musikerkollegen, um mit ihnen einen Abend lang zu improvisieren. Geprobt wird zuvor nicht, teilweise begegnet man sich auf der Bühne zum ersten Mal überhaupt. So entsteht an diesem Abend voller spannender Überraschungen eine ganz besondere Energie – sowohl auf als auch vor der Bühne.

3. Tag: Dieter Roth Museum & Stadtrundfahrt
Frühstück im Hotel, Check-out und Transfer zum Dieter Roth Museum.
Im vornehmen Stadtteil Harvestehude befindet sich mit der Dieter Roth Foundation eine außergewöhnliche Privatsammlung. Der Künstler Dieter Roth legte selbst in einer typischen Hamburger Stadtvilla sein persönliches Museum an, das wir in einem absolut privaten Rahmen besuchen. Sie erhalten dabei nicht nur einen umfassenden Einblick in das Werk des exzentrischen Künstlers, sondern haben so auch Gelegenheit, eine der teuren Hamburger Villen von innen zu erleben.
Im Anschluss bleibt noch etwas Zeit für eine Stadtrundfahrt, so dass wir Sie nicht direkt zum Bahnhof bringen. Statt dessen schlagen wir noch den ein oder anderen Haken - zur Alster, zum Jungfernstieg, zum Rathaus... Lassen Sie sich überraschen!

Teilnehmerzahl: min. 8 / max. 15 Personen
Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter bis 30 Tage vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten.

Klicken Sie auf einen Termin um die Zimmer und Preise zu sehen.

Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer 615 €
Doppelzimmer 495 €

Unverbindliche Buchungsanfrage
  • 2 Übernachtungen im Motel One Hamburg Am Michel
  • 1x Abendessen (Oberhafen-Kantinen Abendbrot)
  • 1x Brunch & Infoveranstaltung
  • 1x Frühstück im Hotel
  • Rundgang durch das Kontorhausviertel, die Speicherstadt (beides Unesco-Welterbe) und die Hafencity
  • Eintritt und Führung Barlach Haus
  • Eintritt und Führung Sammlung Falckenberg
  • Konzertkarte für die Elbphilharmonie: Yaron Herman trifft..., Sa 10.03.2018 um 20:00 Uhr, großer Saal, Kategorie 2
  • Kultur- und Tourismus-Abgabe der Stadt Hamburg – muss vor Ort im Hotel bezahlt werden
  • Anreise (siehe unsere Sondertarife für die Bahnanreise)
  • Reiseversicherung. Wir empfehlen eine Reiserücktritt-, -abbruch-, und -krankenversicherung und unterbreiten Ihnen dazu unverbindlich ein Angebot

Teilnehmerzahl: min. 8 / max. 15 Personen

(Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter bis 30 Tage vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten)

2. Klasse 1. Klasse
Entfernung mit/ohne BahnCard mit/ohne Bahncard first
bis 350 km 75 € 110 €
ab 351 km 123 € 190 €

Preise für Hin- und Rückfahrt pro Person, inkl. IC/EC/ICE-Nutzung und freier Zugwahl. Achtung: Gilt nicht im Euronight und ÖBB-Nightjet

Gültigkeit: 01.11.2017 bis 31.10.2018, Stichtag ist der Reiseantritt.

Klimafreundliche Bahnfahrt: Der Aufpreis für Bahnstrom aus erneuerbaren Energiequellen (Wind, Wasser, Sonne etc.) ist bereits enthalten. Ihre An- und Abreise (innerhalb Deutschlands / auf innerdeutschen Teilstrecken) erfolgt somit CO2-neutral.


ARB des Reiseveranstalters als PDF
Unverbindliche Buchungsanfrage
Sie möchten diese / eine ähnliche Reise mit Ihrem Verein, Ihrer Firma, Ihrem Freundeskreis zu Ihrem Wunschtermin buchen? Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!
Individuelle Anfrage