Ins Tal der Rosen nach Bulgarien

Rosenernte, Thrakergräber, Naturschönheiten und Kultur

Auch mit vier Monaten Abstand bin ich immer noch begeistert über die Reise nach Bulgarien. Und habe schon viel von ihr erzählt.

- Hiltrud B. (Hamburg)

Mit Zufriedenheit denken wir an die gemütliche Bulgarienreise zurück und haben noch den betörenden Rosenduft in der Nase. Auch haben wir uns über anregende Reisen und Vorschläge gefreut und werden uns auch wieder melden. Herzliche Grüsse!

- Heinz und Rosa M. (Schwarzenbek)

Das war doch eine schöne Reise, eine gelungene Mischung und Dank Nikolay's profundem Wissen über die Kultur sehr informativ.

- Brigite P. (Boksee)
Zurück zur Reise