Hamburg: Speicherstadt, Kontorhäuser & mehr

Speicherstadt, Kontorhäuser und weitere Hamburger Perlen

Seit 2015 ist Hamburg Weltkulturerbe – um genau zu sein: die historische Speicherstadt und das Kontorhausviertel. Völlig zu Recht!

Hamburg zählt zu den dynamischsten Metropolen Mitteleuropas. Direkt am Hafen entstand mit der Elbphilharmonie nicht nur ein futuristisches Konzerthaus, sondern mit der HafenCity wächst ein komplett neuer Stadtteil. Doch bei all der Dynamik war Hamburg in der Vergangenheit nicht gerade bekannt dafür, immer allzu pfleglich mit seiner historischen Bausubstanz umzugehen. Nicht immer wurde denkmalgerecht saniert. Und immer wieder waren architektonische Perlen vom Abriss bedroht. Dass sich die Freie und Hansestadt erfolgreich um den Unesco-Welterbetitel beworben hat, stellt da eine Zäsur dar!

Sie erhalten eine Führung durch das Weltkulturerbe Hamburgs. Und Sie nehmen an einer qualifiziert kommentierten Hafenrundfahrt teil, bei der nicht das übliche Seemannsgarn der Butterfahrten im Vordergrund steht, sondern die historischen Besonderheiten und ökonomischen Fakten dieses hanseatischen Wirtschaftsmotors.

1. Tag (Do.): Anreise
Wir empfehlen die bequeme und kostengünstige (s.u.) Anfahrt mit der Deutschen Bahn. Ihre Übernachtungsstätte, das Hotel Vorbach, ist nur einen kurzen Spaziergang vom ICE-Bahnhof Hamburg-Dammtor entfernt.

3 Übernachtungen mit Frühstück im 3-Sterne-superior-Hotel Vorbach. Für den Abend erhalten Sie Restaurant-Tipps in der Umgebung des Hotels, dem so genannten Grindel-Viertel. Hier befindet sich der Hauptsitz der Universität Hamburg, so dass an charmanten und preiswerten Cafés und Bistros kein Mangel herrscht. Auch war das Grindelviertel einst Herz des jüdischen Lebens in Hamburg – und ist es wieder!

Sie reisen bereits am frühen Nachmittag an? Dann besuchen Sie uns doch in unserem Büro & Ladengeschäft in der Bogenstraße! Wir befinden uns am Rande des Viertels, direkt neben "Mathilde – Literatur & Café". Die Kuchen dort können wir bedingungslos empfehlen...

2. Tag (Fr.): Kunstmeile und Welterbe
Sie erhalten einen Kunstmeilenpass, mit dem Sie freien Eintritt in gleich fünf außergewöhnliche Museen und Ausstellungshäuser erhalten, darunter die Kunsthalle, das Museum für Kunst und Gewerbe sowie die Deichtorhallen. Keine Panik: Der Pass ist mehrere Tage gültig. Wir geben Ihnen konkrete Tipps, was Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten... Am Nachmittag dann Teilnahme an einem Stadtrundgang zum Weltkulturerbe. Die Führung bringt Sie dabei nicht nur ins Kontorhausviertel und in die Speicherstadt. Sie streifen auch die HafenCity!

3. Tag (Sa.): Noch mehr Kunst und Hafenrundfahrt
Nutzen Sie am Vormittag erneut Ihren Kunstmeilenpass – oder machen Sie einen Einkaufsbummel, für den Hamburg ebenfalls erstklassige Voraussetzungen bietet. Nachmittags dann Hafenrundfahrt. Sie fahren mit einer Barkasse erneut in die Speicherstadt und lernen das Weltkulturerbe dabei von der Wasserseite kennen. Außerdem geht es zu den kaiserzeitlichen Hafenanlagen, dem Altonaer Holzhafen und den modernen Terminals für die riesigen Containerschiffe.

4. Tag (So.): Fischmarkt und Abreise
Wenn Sie zu den Frühaufstehern zählen, sollten Sie einen Abstecher zum Fischmarkt machen! Die Sprüche der Marktschreier zählen zwar noch nicht zum immateriellen Welterbe der Unesco, hätten es aber verdient. Und wenn Sie dann noch aufnahmefähig sind: Auch heute ist Ihr Kunstmeilenpass gültig...

Nach Buchungsabschluss ist eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Reisepreises zu leisten - bei Konzert- und Opernreisen abweichend 50 Prozent. Der Restbetrag wird 28 Tage vor Reisebeginn fällig.

Klicken Sie auf einen Termin um die Zimmer und Preise zu sehen.

Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 441 €
Doppelzimmer ab 325 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 441 €
Doppelzimmer ab 325 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 441 €
Doppelzimmer ab 325 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 499 €
Doppelzimmer ab 370 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 499 €
Doppelzimmer ab 370 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 499 €
Doppelzimmer ab 370 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 499 €
Doppelzimmer ab 370 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 499 €
Doppelzimmer ab 370 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 499 €
Doppelzimmer ab 370 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 499 €
Doppelzimmer ab 370 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 499 €
Doppelzimmer ab 370 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 499 €
Doppelzimmer ab 370 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 499 €
Doppelzimmer ab 370 €

Unverbindliche Buchungsanfrage

3-Sterne-Superior-Hotel Vorbach

Eingebettet in eine der stolzen Häuserzeilender Harvestehuder Bürgerhäuser bietet das Hotel Vorbach das stilvolle Ambiente und den persönlichen Service eines Hauses, das bereits in der dritten Generation von den Besitzern selbst geführt wird. Die Zimmer innerhalb des historischen Baukörpers haben die großzügigen Dimensionen der Hamburger Gründerzeit und die gemütliche Atmosphäre, auf die der Gast unterwegs besonderen Wert legt. Jeder Raum unseres 120 Betten-Hauses ist mit viel Liebe und Sorgfalt für hohe Ansprüche ausgestattet.

Sie wohnen ganz zentral in einer ruhigen Seitenstraße unweit der City und ihrem pulsierenden Leben.
Den ICE-Bahnhof Dammtor erreichen Sie zu Fuß in circa zwölf Minuten, und zur Alster sind Sie in acht Minuten spaziert. In direkter Nachbarschaft liegt das Universitäts-Viertel mit vielen charmanten Geschäften, Cafés und Restaurants.

Anreise

Mit der Bahn: Der einfachste Weg vom ICE-Bahnhof Dammtor, an dem fast alle Fernzüge halten, ist der ca. 12-minütige Fußweg. Wir stellen Ihnen selbstverständlich eine Skizze mit Wegbeschreibung zur Verfügung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Hotel mit der Schnellbus-Linie 34, vom Bahnhof Dammtor Richtung Lufthansa-Basis. Steigen Sie die erste Station aus, Haltestelle "Museum für Völkerkunde", Fahrzeit ca. 2 Minuten.
Mit dem Flugzeug: Vom Flughafen können Sie die S-Bahn nehmen. Haltestelle Ohlsdorf umsteigen und in die U1 Richtung Innenstadt/Jungfernstieg/Hauptbahnhof wechseln. Fahren Sie bis zur Haltestelle Hallerstraße und steigen Sie in Fahrtrichtung aus. Die 4. Querstraße rechts ist die Johnsalle. Hier liegt Ihr Hotel.
Alternativ mit dem Taxi: Die Fahrt kostet ca. 20 Euro
Mit dem Auto: Das Hotel Vorbach verfügt über Tiefgaragenstellplätze (gebührenpflichtig).

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im zentralen 3-Sterne-superior Hotel Vorbach
  • Stadtrundgang Unesco-Welterbe und Hafencity
  • Hafenrundfahrt mit der Barkasse

  • Kunstmeilenpass
  • Hamburg Card 4 Tage
  • Anreise (Nutzen Sie die vergünstigten Angebote für die Bahnanreise)

  • Reiseversicherung. Wir empfehlen eine Reiserücktritt-, -abbruch-, und -krankenversicherung und unterbreiten Ihnen dazu unverbindlich ein Angebot
2. Klasse 1. Klasse
Entfernung mit/ohne BahnCard mit/ohne Bahncard first
bis 350 km 75 € 110 €
ab 351 km 123 € 190 €

Preise für Hin- und Rückfahrt pro Person, inkl. IC/EC/ICE-Nutzung und freier Zugwahl. Achtung: Gilt nicht im Euronight und ÖBB-Nightjet

Gültigkeit: 01.11.2017 bis 31.10.2018, Stichtag ist der Reiseantritt.

Klimafreundliche Bahnfahrt: Der Aufpreis für Bahnstrom aus erneuerbaren Energiequellen (Wind, Wasser, Sonne etc.) ist bereits enthalten. Ihre An- und Abreise (innerhalb Deutschlands / auf innerdeutschen Teilstrecken) erfolgt somit CO2-neutral.


Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir klären dann individuell, inwiefern eine Teilnahme für Sie an dieser Reise möglich ist. ARB des Reiseveranstalters als PDF
Unverbindliche Buchungsanfrage
Sie möchten diese / eine ähnliche Reise mit Ihrem Verein, Ihrer Firma, Ihrem Freundeskreis zu Ihrem Wunschtermin buchen? Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!
Individuelle Anfrage