Museen in Basel 2018: Baselitz, Bacon/Giacometti...

Fondation Beyeler, Kunstmuseum, Vitra Design, Tinguely-Museum

Reisen Sie ganz indiviuell nach Basel und entdecken Sie die großen Ausstellungen des Jahres in Ihrem eigenen Tempo.

Im Reisepreis enthalten sind bereits die Eintrittskarten für die Fondation Beyeler, das Kunstmuseum, das Museum für Gegenwartskunst und für das Tinguely-Museum. Die Ausstellungshäuser erreichen Sie bequem mit dem Mobility-Ticket, welches Sie vor Ort im Hotel ausgehändigt bekommen.

Bitte beachten Sie auch unsere Reise Von Perle zu Perle durch die Schweiz und Kulturwege in der Schweiz: die Via Cook.

Aktuelle Ausstellungen in Basel 2018


FONDATION BEYELER

Georg Baselitz 21.01. - 29.04. 2018
Georg Baselitz (1938) zählt zu den bedeutendsten Künstlern unserer Zeit. Anlässlich des 80. Geburtstags widmet die Fondation Beyeler dem deutschen Maler, Grafiker und Bildhauer eine umfangreiche Ausstellung, die in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler konzipiert ist. In einer fokussierten Retrospektive werden viele der wichtigsten Gemälde und Skulpturen, die Baselitz in den letzten sechs Jahrzehnten geschaffen hat, vereint. Dazu werden neue Werke zu sehen sein, die noch nie öffentlich gezeigt wurden. Mit kraftvollen und spannungsgeladenen Werken aus allen Schaffensperioden wird die überragende Spannweite dieses grossen Künstlers offenbar.

Die Retrospektive, in der rund 80 Gemälde und zehn Skulpturen aus den Jahren 1959 bis 2017 zu sehen sein werden, führt Leihgaben aus renommierten europäischen und amerikanischen Institutionen und Privatsammlungen zusammen.

Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Hirshhorn Museum and Sculpture Garden in Washington D. C., wo sie anschliessend in veränderter Form gezeigt wird. Parallel zur Ausstellung in der Fondation Beyeler präsentiert das Kunstmuseum Basel Werke auf Papier von Georg Baselitz.

Weitere Ausstellungen:

  • Paul Klee 01.10. 2017 - 21.01. 2018
  • Bacon - Giacometti 29.04. - 02.09. 2018
  • Balthus 02.09. 2018 - 13.01. 2019


KUNSTMUSEUM BASEL Hauptbau | Neubau | Gegenwart

Chagall - Die Jahre des Durchbruchs | bis 21.01.2018
Die Ausstellung widmet sich dem Frühwerk Marc Chagalls. Sein künstlerischer Durchbruch vollzog sich zwischen zwei gegensätzlichen Polen. Von 1911–1914 lebte Chagall in Paris. In dieser Zeit kombinierte er in seinen Gemälden Erinnerungen aus dem russischen Provinzleben mit ikonischen Bruchstücken aus dem Leben in der Metropole. Reminiszenzen an die russische Volkskunst wurden ebenso verarbeitet wie neueste stilistische Experimente, denen er durch das Leben im Mittelpunkt der künstlerischen Avantgarde und durch die Bekanntschaft mit vielen der progressivsten Künstler, darunter Picasso, Robert und Sonja Delaunay sowie Jacques Lipchitz, ausgesetzt war.

Michael Clegg & Martin Guttmann | bis 25.03.18
Nach der Neueinrichtung von drei Etagen zeigt sich das Kunstmuseum Basel | Gegenwart ab 25. November 2017 in fast vollständig neuem Gewand. Im Fokus steht dabei die Präsentation der Sammlungen des Kunstmuseums sowie der Emanuel Hoffmann-Stiftung, ergänzt durch eine Intervention des Künstlerduos Michael Clegg & Martin Guttmann

Weitere Ausstellungen:

  • Georg Baselitz - Werke auf Papier 21.01. - 29.04. 2018
  • Kunst - Geld - Museum, 50 Jahre Picasso-Story 10.03. - 12.08. 2018
  • Maria Lassnig - Zwiegespräche 12.05. - 26.08. 2018


MUSEUM DER KULTUREN

GROSS - Dinge Deutungen Dimensionen
Neue Dauerausstellung ab Juli 2016

Gross ist grossartig! Grosse Dinge beeindrucken und imponieren. Was fasziniert uns an Grösse? Ist gross überall gleich gross oder gibt es kulturelle Differenzen? Was ist massgebend und legt Höhe, Länge und Breite fest? Wir sind ganz nah dran an den Dingen und ihren vielfältigen Deutungen. Nehmen auch Sie ein Augenmass am Grossen. Kulturelle Dimensionen von Grösse unter der Lupe – in der neuen Ausstellung „GROSS – Dinge Deutungen Dimensionen“.

Weitere Ausstellungen:

  • Migration - Bewegte Welt 19.05. '17 - 21.01. '18
  • Sonne, Mond und Sterne 18.08. '17 - 20.01. '19

Klicken Sie auf einen Termin um die Zimmer und Preise zu sehen.

Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 315 €
Doppelzimmer ab 230 €
Zimmer Preis Bemerkung
Einzelzimmer ab 300 €
Doppelzimmer ab 225 €

Unverbindliche Buchungsanfrage

Das 3-Sterne-Superior-Hotel Schweizerhof

1864 eröffnete das Hotel Schweizerhof Basel als erstes Hotel am Basler Bahnhof SBB. 1896 wurde das Hotel verkauft und ist seit vier Generationen in unverändertem Familienbesitz. In den Jahren 2006 und 2009 wurde das Hotel vollständig renoviert. Entstanden ist eine harmonische Verbindung von Geschichte und Moderne an optimaler Lage.

Geniessen Sie grosszügige, helle und hohe Räume, breite Treppen, kunstvoll geschmiedete Treppengeländer, umrahmt von wohltuend warmen Farben. Wer einen herzlichen, engagierten und individuellen Service in einem modernen Umfeld mit traditionellen Wurzeln schätzt, für den erweist sich das Hotel Schweizerhof Basel als perfekte Wahl.

Sämtliche der 82 Hotelzimmer werden ausschliesslich als Nichtraucherzimmer angeboten. Ein gepflegter Raucherbereich in der Lobby-Bar (für Hotelgäste 24 Stunden geöffnet) sorgt dafür, dass sich auch der Tabak geniessende Gast wohl fühlt. Alle Zimmer sind mit extralangen 210 cm-Betten, Loewe Flachbildschirm SAT-TV-Gerät, individuell bedienbarer Raumkühlung, grosszügiger Arbeitsfläche, Direktwahl-Telefon (intern und extern), W-LAN, Kaffee- und Teekocher sowie kostenlosem Safe ausgestattet.

Kostenlose alkoholfreie Getränke im Zimmer und aus der Etagenbar, gebührenfreie Lokaltelefonie, ein Business-Corner mit gratis Internet-Zugang und die Möglichkeit, während 24 Stunden ein Frühstück serviert zu bekommen, bilden weitere Eckpfeiler des Schweizerhof-Servicekonzeptes.

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im 3-Sterne-Superior-Hotel Schweizerhof in Basel
  • Alkoholfreie Getränke im Hotel (Selbstbedienung)
  • Gasttaxe (aktuell 4,00 CHF p.P./Nacht)

  • Basel Art Pass (wird beim Check-In im Hotel ausgehändigt), gültig für:

    • Fondation Beyeler in Riehen (tägl. geöffnet)
    • Kunstmuseum Basel inkl. Sonderausstellung (Di - So geöffnet)
    • Museum für Gegenwartskunst (Di - So geöffnet)
    • Tinguely-Museum (Di - So geöffnet)
    • Vitra Design Museum in Weil am Rhein (tägl. geöffnet)
  • Mobility-Ticket Basel (wird beim Check-In im Hotel ausgehändigt)
  • Anreise: Nutzen Sie die vergünstigten Angebote für die Bahnanreise:
  • Reiseversicherung. Wir empfehlen eine Reiserücktritt-, -abbruch-, und -krankenversicherung und unterbreiten Ihnen dazu gerne ein Angebot
2. Klasse 1. Klasse
Entfernung mit/ohne BahnCard mit/ohne Bahncard first
bis 350 km 75 € 110 €
ab 351 km 123 € 190 €

Preise für Hin- und Rückfahrt pro Person, inkl. IC/EC/ICE-Nutzung und freier Zugwahl. Achtung: Gilt nicht im Euronight und ÖBB-Nightjet

Gültigkeit: 01.11.2017 bis 31.10.2018, Stichtag ist der Reiseantritt.

Klimafreundliche Bahnfahrt: Der Aufpreis für Bahnstrom aus erneuerbaren Energiequellen (Wind, Wasser, Sonne etc.) ist bereits enthalten. Ihre An- und Abreise (innerhalb Deutschlands / auf innerdeutschen Teilstrecken) erfolgt somit CO2-neutral.


ARB des Reiseveranstalters als PDF
Unverbindliche Buchungsanfrage
Sie möchten diese / eine ähnliche Reise mit Ihrem Verein, Ihrer Firma, Ihrem Freundeskreis zu Ihrem Wunschtermin buchen? Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!
Individuelle Anfrage