Penny Lane, Strawberry Field, Abbey Road

Zu Original-Schauplätzen der Fab Four

Tolle Reise, hochengagierte Reisebegleitung, viel Abwechselung, gut abgestimmtes Programm und schließlich perfekte Beatlesfachkompetenz. Die Reise lohnt sich nicht nur für Beatlesprofis sondern auch auch für Beatlesfans und solche die es noch werden wollen. Ich bin ja nun auch einer geworden!

- Klaus Dieter S. (Osterode)

Ein großes Lob für eine fantastische, gut organisierte und ziemlich einzigartige Reise auf den Spuren der Beatles. Alles war sehr stimmig und passte wunderbar zusammen: Eine kleine harmonische Reisegruppe mit ausgezeichnetem Busfahrer, ein fröhlicher begleitender Gitarrist, der uns mit Musik unterhalten oder mit uns im Bus Beatles-Lieder geschmettert hat, eine gemeinsame köstliche Teatime-Zeremonie in London, sowie eine Session mit einer Beatles Revival Band im Cavern Club in Liverpool, und, und, und....
Die Hotels waren angenehm - vor allem das Jury`s Inn in Liverpool - und auch die Mahlzeiten dort waren gut.
Die Besichtigungen oder Stadtrundgänge haben Spaß gemacht, die Fährüberfahrten bzw. der Transport insgesamt haben wunderbar geklappt und die Stimmung in der Gruppe war außerordentlich freundlich.
Wir haben viel von den Beatles und aus ihrem Leben gesehen und "Neues" erfahren.
Insgesamt war diese Reise ein beeindruckendes Erlebnis, von dem ich auch weiterhin begeistert erzählen werde....

- Anne F. (Herne)

Als Beatles-Fan war es für mich sehr erlebnisreich, die Original-Schauplätze zu sehen, die in Liedtexten verewigt wurden oder die auch zum persönlichen Umfeld der Fab Four gehörten. Die jeweils einstündige Führung durch die Elternhäuser von Paul und John haben mich sehr tief beeindruckt, diese Führungen wurden durch die netten Damen des National Trust in sehr gutem Englisch und auch sehr ausdrucksstark durchgeführt. Auch den Casbah- und den Cavern-Club zu sehen und zu erleben haben mich beeeindruckt.

Was mich ebenfalls sehr erfreut hat waren z.B. auch die Stadtführungen in Liverpool und York, die über unser Thema hinaus geführt haben und mit den dort erlebten Eindrücken eine sehr schöne Ergänzung der Reise waren. Nicht zu vergessen die Fahrt mit der "Ferry cross the Mersey".

Die Reise insgesamt war sehr gut organisiert und auch durchgeführt, mein Lob an das Team des Veranstalters.

- Mario S.

Diese Beatles Reise war wunderschön, bestens organisiert und wird mir in sehr guter Erinnerung bleiben. Die Stimmung innerhalb der Gruppe war toll und familiär, was unter anderem auch an der musikalischen Begleitung durch Daniel lag. Wir hatten unglaublich viel Spaß.
Nie hätte ich mir träumen lassen, all diese historischen Orte der Beatles sehen zu können. Besondere Höhepunkte waren der Besuch des Cavern Clubs in Liverpool, Penny Lane, Strawberry Field, die Kindheitshäuser von George, Paul und John, der Casbah Coffee Club mit den lebhaften Schilderungen und so weiter und so weiter. Eigentlich gab es nur Highlights, die man gar nicht alle aufzählen kann.
Die Hotels in London und Liverpool waren sehr gut ausgewählt. Selbst die Fährüberfahrten mit Übernachtungen waren ein Erlebnis.
Vielen Dank an Kulturtours für diese einmalig schöne und erlebnisreiche Reise.

- Petra-Martina L.
Zurück zur Reise